Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum Deutsches Buschhuhn/Javanesisches Zwerghuhn. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jan

Anfänger

  • »Jan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 192

Wohnort: Kreis Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

21

15.08.2016, 19:06

Jepp, das gute alte Individualistentum des Buschhuhnhalters, wo keiner zurückstehen will :D...

Jan: Natürlich ist entglucken natürlich...
- Kommt ein Marder oder Fuchs (Igel, Waschbär, Eichhörnchen, Dachs...), frisst das Gelege, schwupps, ist die Henne entgluckt...

- Kommen dieselben und fressen immer die nachgelegten Eier aus dem Nest, schwupps, ist die Henne entgluckt...

- Sind zuviele notgeile Junghähne in der Herdenperipherie unterwegs, kommt die Glucke auf dem Nest vor Dauervergewaltigerei nicht zur Ruhe, schwupps, ist sie entgluckt (sehr wirksames Populationsregulativ, das!)...

- Machen sich zuviele Hennen gegenseitig Konkurrenz um die besten Nistplätze, wird entweder nur eine oder gar keine vor Stress das Rennen machen, schwupps, sind sie entgluckt...

Das ist schon sehr natürlich, dass bei weitem nicht jeder Brutansatz was wird. Darum brüten Hühner zwei- /dreimal im Jahr mit bis zu ^5 Eiern pro Gelege. Es müssen von den bis zu 45 Eiern nur 1,1 durchkommen, und schon ist die Art erhalten, der Rest ist mehr oder weniger Kanonenfutter, um es mal so auszudrücken...


Ob man jedes Ei ausbrütet oder nur jedes zweite ist Sache des Züchters und hat rein gar nichts damit zu tun wer die Zuchttiere sind! Man kann trotzdem gezielt verpaaren. So wie ich das sehe hast du da keine Ahnung von, wenn du so etwas sinnfreies behauptest, noch dazu steht es überhaupt nicht im Zusammenhang dazu.


O weia, wenn bei Dir jedes Ei ein Brutei ist......dann noch gut Zucht.
Wer hier keine Ahnung steht wohl auf nem anderen Blatt. ;)
Da steht nicht, dass ich jedes Ei ausbrüte. Es wäre toll, wenn du genauer lesen würdest, das ständige verbessern macht keinen Spaß ;) :P

Sorteng-A

unregistriert

22

15.08.2016, 19:11

Thema Brutei und Zucht.

Hab mal die Beiträge zum Thema Brutei und Zucht der Übersichtlichkeit halber aus Heidis Thema hierher verschoben.

Heidi

Aussteigerin

Beiträge: 1 413

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

23

15.08.2016, 19:12

Es war zwar stressig, aber ich denke das war es wert. Ich denke mir immer, dass in jedem Ei ein gutes Küken drin stecken könnte, von daher lohnt es sich doch es auszubrüten.


Lächerlich !
Wenn Du Langeweile hast , such Dir ne Freitzeitbeschäftigung , aber müll nicht meinen Thread zu!

Heidi

Aussteigerin

Beiträge: 1 413

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

24

15.08.2016, 19:18

Hab mal die Beiträge zum Thema Brutei und Zucht der Übersichtlichkeit halber aus Heidis Thema hierher verschoben.


DANKE!

Jan

Anfänger

  • »Jan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 192

Wohnort: Kreis Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

25

15.08.2016, 19:21

Es war zwar stressig, aber ich denke das war es wert. Ich denke mir immer, dass in jedem Ei ein gutes Küken drin stecken könnte, von daher lohnt es sich doch es auszubrüten.


Lächerlich !
Wenn Du Langeweile hast , such Dir ne Freitzeitbeschäftigung , aber müll nicht meinen Thread zu!
Beruhig dich doch erstmal. Dass das Off-Topic war, war wohl jedem klar, aber du musstest ja nicht antworten, bzw neue Themen anfangen, noch dazu in einem unfreundlichen Ton. ich werde jetzt auch nicht mehr antworten, das ist schon wirklich lächerlich. Schönen Tag noch :D

Sorteng-A

unregistriert

26

15.08.2016, 19:43

Wenn jemand was zu dem Thema sagen will einfach bei meinem nicht Administrator Konto "Sorteng" melden. So wie es bis jetzt lief bringt es niemandem was.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen