Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum Deutsches Buschhuhn/Javanesisches Zwerghuhn. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

481

19.10.2017, 21:38

Das will ich doch wohl hoffen. :rolleyes:

Wenn meine Info stimmt waren 21 Javaneser gemeldet........

Gruß Heidi

Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

482

20.10.2017, 13:34

Der Hahn aus Champion x Leipold ( Käfignummer 13082 ) hat laut Onlinekatalog sg 95 E, 8o 8o bester Hahn, wenn´s dann stimmt. ^^




483

20.10.2017, 18:23

Dann mal herzlichen Glückwunsch!

10 Käfige leer ist ja doof.

VG
Claudia

Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

484

20.10.2017, 20:29

Dankeschön Claudia!

Ja, jammerschade das soviele leer geblieben sind.

Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

485

22.10.2017, 22:35

Dann nochmal ein paar Bilder von der 136. Deutschen Junggeflügelschau Hannover 2017

Nochmal mein Leipoldhähnchen mit sg 95 E .
Mein Dank geht an Uwe, der mir dieses Zuchtjahr mit dem Champion ermöglicht hat.







sowie die hv 96 E Henne von Michael Kruppert



und natürlich das Gruppenbild mit Ingo Dietrich und Michael Kruppert.


Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

486

27.10.2017, 13:46

für Jan .....vierzehig










Jan

Anfänger

Beiträge: 177

Wohnort: Kreis Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

487

27.10.2017, 20:55

Das letzte Bild sieht echt gut aus :thumbsup: Die Form ist wirklich schön und auch ansonsten für mich eigentlich ideal, grüne Beine mit vier Zehen. Meine Hühner haben alle, egal ob wildblütig oder nicht einen ziemlich aufrechten Schwanz, dieser Hahn hat aber einen eher herabhängenden geraden. Ich bin schonmal gespannt wie sich der Hahn verhält, ich behalte für nächstes Jahr auf jeden Fall einen wildblütigen, dieses Jahr hatte ich auch zwei Hähne, welche beide bei mir geschlüpft sind, die Charakterunterschiede sind schon recht groß, sogar ohne Wildblut. Ich bin gespannt wie sich dein Hahn verhält.
Viele Grüße,
Jan

Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

488

28.10.2017, 16:42

Hallo,

die beiden Brüder laufen seit 15.Woche gemeinsam in einer abgetrennten Voliere ,
wobei der fünfzehige Halbbruder im Rang über dem vierzehigen steht.

Wie sich das "Muntaublut" bei Dir weiter entwickelt, bleibt abzuwarten. ;)

Gruß Heidi

Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

489

01.11.2017, 13:28

Beide Söhne des "Muntauhahns" sowie eine Tochter sind heute zu Jan gezogen.
Freu mich das diese Tiere Gelegenheit bekommen doch noch in die Buschhuhngeschichte eingehen zu können.

Ich selber hab mich dazu entschlossen 1,2 zu behalten um im kommenden Jahr in meine Javaneser einzukreuzen.

Jan

Anfänger

Beiträge: 177

Wohnort: Kreis Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

490

01.11.2017, 18:10

Hallo Heidi,
Die beiden Hähne und die Henne sind super angekommen, es gab keine Probleme ^^
Was ich ganz vergessen hatte zu fragen: legt die Henne schon Eier bzw. Krähen die Hähne schon? (Den vierzehigen habe ich ja schon gehört, aber der fünfzehige?) Samstag morgen wird der andere Hahn dann abgeholt, er wird dann halbwild zusammen mit 2 wildblütigen Hähnen und 13 verschiedenen Buschhennen (von mir) und ein paar anderen Hennen gehalten. Bilder hab ich schon bekommen :) Ich werde versuchen noch einige Eier auszubrüten. Mit etwas Glück sind sie ja von deinen Hähnen befruchtet. Ich werde auf jeden Fall noch einmal berichten.
Viele Grüße,
Jan

Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

491

01.11.2017, 18:55

Hallo Jan,

schön das Ihr gut angekommen seit.

Beide Hähne ( Schlupfdatum 19.5.) krähen bereits seit einiger Zeit.
Die kleine Henne (Schlupfdatum 28.5.) hat bislang noch keine Eier gelegt.

Gruß Heidi

Jan

Anfänger

Beiträge: 177

Wohnort: Kreis Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

492

01.11.2017, 19:44

Ok, dann wird sie wahrscheinlich mit meinen anderen Hennen nächstes Frühjahr anfangen. Danke für das Datum, dann kann ich es mir aufschreiben, ich trage meine Hühner immer ein um den Überblick auf Dauer nicht zu verlieren.
Viele Grüße,
Jan

Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

493

22.11.2017, 23:53

Bei mir bleibt der fünfzehige Sohn mit Wulstkamm aus Muntauhahn x Knuthenne Hv 96 Leipzig.


494

23.11.2017, 21:35

Tolles Tier! :love:

Gruß Marius

khg

Buschhuhn-Greis

Beiträge: 284

Wohnort: im schwarzen Walde

  • Nachricht senden

495

05.12.2017, 22:17

@ Heidi
Happy B-Day!

Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

496

06.12.2017, 16:54

Dankeschön ! ^^

Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

497

09.01.2018, 21:49

Schauen wir mal was daraus wird. ;)

Hähnchen aus :Arnaud x Henne ( aus Uwine x Muntauhahn) , super fünfzehig :)


Gackelei

Sammlerin

Beiträge: 54

Wohnort: 87730 Bad Grönenbach

  • Nachricht senden

498

01.02.2018, 13:48

Nachdem ich ja endlich auch den Weg in dieses Forum gefunden habe - war dieser Faden eigentlich das Erste, was ich studieren musste! :D

Das Hähnchen auf Seite 24 Beitrag 475 ist von der Farbe voll mein Beuteschema!

Wirklich wunderschöne Tiere!

Vom Charakter dürften die Javas sich ja nicht sonderlich von den Buschhühnern unterscheiden?

Außer die besonders wildblütigen?

Die hellen Küken finde ich auch sehr interessant - existieren da irgendwo Bilder von den Erwachsenen?
Lg Tanja

mit ihrer bunten Truppe und 2,2 wunderschönster Buschhühner! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gackelei« (01.02.2018, 13:54)


Heidi

Aussteigerin

  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 352

Wohnort: Naturpark Nordeifel

  • Nachricht senden

499

01.02.2018, 16:31

Hy Tanja,

ich hab mich im letzten Jahr , durch private Umstände , leider von sehr vielen Tieren trennen müssen.
So habe ich die komplette Buschhuhntruppe nach Bayern zu Manuel Quadt gegeben.
Mein Javaneser-Bestand drastisch auf 2,7 reduziert, mit aktuell 1,1 Nachwuchs.
Vermutlich wird es in diesem Jahr auch dabei bleiben, muß zuerst mein Leben neu sortieren.

Bilder von den hellen erwachsenen Tieren hab ich leider keine, die Tiere sind alle vermittelt.

Vom Charakter her konnte ich nie einen Unterschied zwischen Buschhühner und Javaneser feststellen, es liegt immer daran wie die Tiere aufwachsen.

Gruß Heidi

Gackelei

Sammlerin

Beiträge: 54

Wohnort: 87730 Bad Grönenbach

  • Nachricht senden

500

01.02.2018, 18:45

Ja mit Manuel steh ich auch schon in Kontakt.
Wenn es passt gibt es nochmal Unkaskinder :D

Wenn ich weiß wann ich brüte und ob noch Platz ist - würdest du dann auch Bruteier von den Javas abgeben?
Mit dem Muntauhahn wäre natürlich auch interessant :)
Mal schauen - ich muss erstmal umbauen und vom Hauptstall ist leider das Dach undicht geworden.
Das muss alles erstmal gerichtet sein, bevor ich an weiteren Nachwuchs denken darf :whistling:
Lg Tanja

mit ihrer bunten Truppe und 2,2 wunderschönster Buschhühner! :D

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen