Sie sind nicht angemeldet.

1

19.07.2015, 13:31

Diesmal eine Henne dabei!? Unsere Nachzucht...

Hallo,

auf der Suche nach einer Henne haben wir es nun mit neuen Bruteiern versucht...

inzwischen sind die Kleinen 8 Wochen alt. Kann mir jemand sagen, ob ich eine Henne dabei habe?
»zwergi« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1.jpg (244,42 kB - 44 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:23)
  • 3.jpg (223,1 kB - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 10.07.2016, 13:17)
  • 4.jpg (209,21 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 03.10.2016, 20:19)
  • 5.jpg (255,44 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 10.07.2016, 13:17)
  • 6.jpg (168,49 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 10.07.2016, 13:16)

2

19.07.2015, 13:35

und die letzten Fotos..bei Foto 7 und 7b (gleiches Tier) denke (hoffe!) ich, dass es eine Henne ist!? :)

das gemixte küken auf dem letzten Foto ist eine Mischung aus Javanesischen Zwerghuhn-Hahn und einer Grünleger-Hybrid-Henne. Ich hoffe, dass es auch eine Henne ist... der Bruder von dem Tier ist genauso alt, hat aber schon einen deutlich größeren, roten Kamm, aber auch nur 4 Zehen und ist weiß mit einzelnen sprenklern..
»zwergi« hat folgende Dateien angehängt:
  • 7.jpg (235,37 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:22)
  • 7b.jpg (253,26 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:22)
  • 2.jpg (231,99 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:22)

3

19.07.2015, 16:41

Ich kann so nur die wildfarbenen Küken bestimmen,
also bei Bild 1&2, das Küken rechts ist ein Hahn
Bild 3, links eine Henne (das schwarze sieht nach Hahn aus, bin mir da aber unsicher)
Bild 4, kann man nicht so gut erkennen, tippe aber auch auf eine Henne
Bild 5, müsste das Küken aus Bild 3 sein, also eine Henne
Bild 6,7,7b das gleiche Küken? Ebenfalls eine Henne!

Bei den wildfarbenen ist das Bestimmen ganz einfach, gibts ne schwarze Brust, wirds ein Hahn, ist die Brust braun, eine Henne.

4

19.07.2015, 17:11

Hy,
Bild 6, 7 und 7b sind sicher Hennen. Der Rest vom bunten Haufen geht farblich in eine Richtung die ich nicht einschätzen kann.

Gruß Uwe

5

19.07.2015, 19:12

Hi!

Das rote dürfte Hahn sein.
Hast Du auch ein Bild von dem gescheckten?

VG
Claudia

6

20.07.2015, 07:41

Danke für die Antworten!
Dann lag ich zumindest mit meiner Vermutung der Henne nicht ganz falsch :)

ich hab noch mal Fotos (bzw größere Aufnahmen) von dem kleinsten Küken rausgesucht und dem gescheckten...
»zwergi« hat folgende Dateien angehängt:
  • A.jpg (166,66 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:22)
  • B.jpg (183,06 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:23)
  • C.jpg (238,59 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:23)
  • D.jpg (241,41 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:23)

7

20.07.2015, 07:47

und noch ein Foto vom Geschwisterchen des Gescheckten (sicher ein Hahn, hat aber weniger vom Javanes. Zwerg mitbekommen, allein von der Farbe, auch nur 4 Krallen, vlt auch den größeren Kamm der Grünleger-Mutter)...


das mit der Farbe der Brust ist ja interessant (schwarz = Hahn, braun = Henne). Ist das wirklich immer so? Das kleine Küken (Bild 4, C und D) hat keine schwarze Brust, aber man hat beim Kamm schon die mini Zacken, im Gegensatz zu den ganzen Geschwistern, gesehen. Daher dachte ich, es wäre ein Hahn. Hat aber keine schwarze Brust. Die Geschwister, die def. Hähne werden haben auch keine Zacken, sondern typ. Erbsenkämme, so rote "Wülste" am kopf.
»zwergi« hat folgende Datei angehängt:
  • Mix2.jpg (165,7 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:23)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zwergi« (20.07.2015, 07:58)


8

20.07.2015, 22:52

Und vom wem waren die Eier?
Die mit Einfachkamm sind definitiv Mixe, darunter auch das rot- weiße/ "gescheckte". Und das kleinste ist für mich eher ins Silberne tendierend und eine Henne.

9

06.09.2015, 10:50

Hallo,

unsere Halbstarken sind gewachsen und liesen sich gut unterscheiden. Bei einem sind wir uns nicht aber sicher, es hat weder eine komplett schwarze, noch eine braune Brust. Mein Freund denkt, dass es eine Henne ist. Ich bin hin und her gerissen. Mal denke ich Hahn, mal Henne. Es hat einen großen, roten Kamm, was für Hahn spräche, aber der Schwanz sieht eher, wie bei einer Henne aus. Wer kann helfen?

Das kleine silberne, wo man sich anfangs nicht sicher war, hat sich wohl wirklich zur Henne entpuppt (3. Bild).
»zwergi« hat folgende Dateien angehängt:
  • 3.JPG (464,28 kB - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:23)
  • 2.JPG (462,33 kB - 35 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:23)
  • 1.JPG (401,73 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2016, 23:23)

10

06.09.2015, 20:26

Was soll der kleine Hahn sein? Ein Buschhuhn?

Gruß Lotta

11

06.09.2015, 20:49

Lotta, welcher kleine Hahn (Bild 2 und 3)?
Ich blick grad gar nimmer durch? Ist das ganz kleine mit dem braunen Bauch (Bild 1) keine Henne?

khg

Buschhuhn-Greis

Beiträge: 284

Wohnort: im schwarzen Walde

  • Nachricht senden

12

06.09.2015, 21:57

Bild 1 u. 2 :Hahn
Bild 3: beides Hennen
KHG

13

06.09.2015, 23:37

So ist es!

Zwergi: Auf was zielst Du denn eigentlich ab? Buschhühner oder Mixe?
Ich mixe ja selbst recht fröhlich, aber so unbestimmtes Kuddelmuddel wie Deins, da kriege ich irgendwie echt hochgerollte Zehennägel von... Blaue, silberne, dies und das, und man weiß nicht- willst Du nun Buschhühner, oder was bezweckst Du...
Kannst du uns/ mich bitte aufklären über die Ziele, die Du anstrebst? Wenn Du Buschhühner willst, kann der ganze Verein in die Suppe, außer eventuell die Hennen zum Legen... Bin leicht verwirrt!

14

07.09.2015, 07:02

@khg, danke für die Antwort!
So ist es!

Zwergi: Auf was zielst Du denn eigentlich ab? Buschhühner oder Mixe?
Ich mixe ja selbst recht fröhlich, aber so unbestimmtes Kuddelmuddel wie Deins, da kriege ich irgendwie echt hochgerollte Zehennägel von... Blaue, silberne, dies und das, und man weiß nicht- willst Du nun Buschhühner, oder was bezweckst Du...
Kannst du uns/ mich bitte aufklären über die Ziele, die Du anstrebst? Wenn Du Buschhühner willst, kann der ganze Verein in die Suppe, außer eventuell die Hennen zum Legen... Bin leicht verwirrt!

Meine Frage war, ob es sich bei dem einen um einen Hahn handelt, weil er dann weg kommt. Um deine Frage nach meinen Zielen zu beantworten: Ich möchte kleine Zwerge, die blaue Eier legen! Und ob da das Maß des Flügels, bzw. die Länge der Zehen stimmt, ist mir total egal, weil ich mit Javanesern, Buschhühnern etc sicher nicht züchten will und werde! Dafür haben wir eine größere Rasse, die auch anerkannt ist! Ich erfreue mich am Anblick der Tiere und habe sie nebenher zu fünft extra laufen.
Und das ich eines mit einer Grünlegerin gemixt habe, ist auch meine ganz persönliche Entscheidung... klingt in dem Post so, als ob ich irgendwas verbotenes gemacht habe... da bekomme ich hochgerollte Zehennägel, über solche eine Aussage. Ich werde mir schon was dabei gedacht haben... Zumal es hier um eine ganz andere Frage ging. Wenn dieses Forum nur für Halter von reinrassigen Tieren ist und auch nur diese ein Kommentar abgeben und Fragen dürfen, dann bitte Bescheid geben, denn dann muss ich mich hier aus dem Forum löschen!

15

07.09.2015, 13:52

Ist doch Blödsinn.
Wenn Deine Zielsetzung aber so unklar ist, wird man doch mal fragen können! Mein Gedanke war eher, dass Du Buschhühner brüten wolltest, da aber wieder die buntesten Tiere rauskamen, wie auch schon bei anderen Usern, die ganz und gar keine Buschhühner sind... Da liegt es dann folgerichtig nicht fern, dass einen der Verdacht beschleicht, dass da irgendeiner "Buschhuhn"- Bruteier verkauft, wo aber das bunteste Kuddelmuddel rauskommt- kurz und gut- ich wähnte Dich als eines dieser Quasi- Betrugsopfer...

Da aber ja noch mehr User hier sich nicht im klaren darüber waren, was genau Du bezweckst, habe ich eben diese Frage gestellt- sicherlich legitim, oder? Nun wissen wir- kleine Zwerge, die blau legen. Wunderbar, und nun kann man sich auf 's wesentliche konzentrieren :thumbup: !

Ähnliche Themen