Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum Deutsches Buschhuhn/Javanesisches Zwerghuhn. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.01.2014, 15:02

Zwei gezeichnete Buschhuhnhennen

Aus der Begeisterung für die Buschhühner heraus habe ich letzte Woche mal den Zeichenstift geschwungen.
Das Ergebnis ist kein Kunstwerk, aber mir gefällt's und es passt wunderbar in dieses Forum:
»buschhons« hat folgende Datei angehängt:

2

29.01.2014, 17:24

Klasse!

Hallo buschhons,
klasse Zeichnung. Könnte ich mir gut auch als Briefkopf vorstellen.
Anbei eine Ölbild-Kollage aus dem Deutschen Geflügelmuseum http://www.thueringen.info/viernau-gefluegelmuseum.html
Das Bild malte Siegfried Wurm. Sein Vater war mit dem bekannten Maler Karl Hofer in französicher Kriegsgefangenschaft. Von Hofer
lernte Wurm sen. das Malen und gab seine Kenntnisse an Siegfried weiter. Z.Zt. bemalt Siegfried für mich einen Zunderpilz mit
Buschhühnern. Einen Zunderpilz mit Feldhasen habe ich schon von Siegfried erhalten.
»Lupus« hat folgende Dateien angehängt:
  • zunderpilz.jpg (63,37 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 07.12.2016, 22:23)
  • PICT1616.JPG (84,6 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 07.12.2016, 22:23)

3

29.01.2014, 18:04

Danke Lupus. Die Idee mit dem Briefkopf ist gar nicht schlecht - vor allem, weil ich dann bestimmt endlich mal wieder den einen oder anderen Brief schreiben würde. ;)

Die bemalten Zunderpilze sind i. d. Tat etwas besonders. Hoffentlich wird der erwartete Buschhuhn-Pilz so schön wie der Hasen-Pilz. Das andere Gemälde von Siegfried Wurm ist auch schön (Scheint mir keine Ölfarbe, sondern Ölkreide zu sein?). Ich habe früher auch gerne mit Ölfarben gemalt, allerdings keine Tiere, sondern nordhessischen Wald und Landschaft. Aber es ist schon ungefähr ein Jahrzehnt her, dass ich einen Öl-Pinsel in der Hand hatte. Ein Buschhuhn-Motiv würde mich aber auch nochmal reizen. Mal sehen, wahrscheinlich sind die alten Farben in den Tuben schon längst eingetrocknet.






Sorteng

unregistriert

4

29.01.2014, 18:21

Hallo buschhons,

Ich finde die Zeichnung einfach Großartig, ich wäre froh wenn ich nur halb so gut zeichnen könnte. Einfach Klasse. Jetzt fehlt nur noch ein Hahn. :D

5

29.01.2014, 18:30

Oh ich will sowas!!!

6

29.01.2014, 20:01

Hy buschhons,
das hast Du richtig toll gezeichnet. :thumbsup:

Ich denke gerade über einen Aufkleber nach. Hier gibt es eine Werbefirma bei der man für kleines Geld so eine Zeichnug zum Aufkleber machen kann. Ich würde mir einen auf mein Auto kleben!!!!!!!!

Gruß Uwe

7

29.01.2014, 20:33

Hy!

Wo wir hier gerade so schön bei Kunst zum Buschhuhn sind :): Ich habe sogar in der Tat schon überlegt, Stichwort Aufkleber, ob man nicht aus Dietmars altem "Vorsicht Buschhühner"- Schild 'nen Aufdruck für T- Shirts machen könnte... Den dazugehörigen Hahn vielleicht weniger stilisiert und buschhuhngetreuer gestaltet, aber im großen und ganzen so wie das Warnschild.
So hätten wir ein garantiert individuelles Erkennungszeichen unter "uns Buschhühnlern", und ein Stück deutscher Buschhuhngeschichte wäre gleich dazu noch "verewigt" ^^.

Wäre das eine Idee ^^?

Der Zunderschwamm ist übrigens gaaaanz große Kunst, finde ich, ganz toll gemacht, fast lebensecht aussehend!

LG,
Andreas

8

29.01.2014, 21:39

Ich denke gerade über einen Aufkleber nach. Hier gibt es eine Werbefirma bei der man für kleines Geld so eine Zeichnug zum Aufkleber machen kann. Ich würde mir einen auf mein Auto kleben!!!!!!!!
Wenn Du eine entsprechende Firma vor Ort hast und das Interesse besteht, dann kann ich Dir die Bild-Datei in Originalgröße einfach mal per E-mail schicken. Ein Buschhuhn-Aufkleber für's Auto wäre eine schöne Sache.
Ich habe sogar in der Tat schon überlegt, Stichwort Aufkleber, ob man nicht aus Dietmars altem "Vorsicht Buschhühner"- Schild 'nen Aufdruck für T- Shirts machen könnte... Den dazugehörigen Hahn vielleicht weniger stilisiert und buschhuhngetreuer gestaltet, aber im großen und ganzen so wie das Warnschild.
So hätten wir ein garantiert individuelles Erkennungszeichen unter "uns Buschhühnlern", und ein Stück deutscher Buschhuhngeschichte wäre gleich dazu noch "verewigt" ^^.
Die Idee finde ich auch nicht schlecht. Man müsste ja nur mittels Bildbearbeitungsprogramm aus einem typischen Buschhahn-Foto eine schwarze Hahn-Silhouette gewinnen und mit auf's Schild packen.

khg

Buschhuhn-Greis

Beiträge: 284

Wohnort: im schwarzen Walde

  • Nachricht senden

9

29.01.2014, 22:14

Hallo
Wenn Aufkleber, dann wäre es doch logisch , die Tiere vom Banner zu nehmen, oder????

10

30.01.2014, 09:00

Hutabzeichen

Hallo buschhons,
ich "spinne" seit einiger Zeit von einem Buschhuhn-Hutabzeichen. Vielleicht kannst Du mir bei einem Entwurf behilflich sein?
Viele Grüße
Dietmar

11

30.01.2014, 09:36

Hallo
Wenn Aufkleber, dann wäre es doch logisch , die Tiere vom Banner zu nehmen, oder????
Hallo,
die Zeichnung spricht mich mehr an. Wäre nur schön wenn die linke Henne auf der Zeichnung ein Hahn wäre! Außerdem ist die Wahl des kleinen Untertitels sooo passsend, wie Arsch auf Einer :D

Heimdall

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

12

30.01.2014, 17:55

Ich habe sogar in der Tat schon überlegt, Stichwort Aufkleber, ob man nicht aus Dietmars altem "Vorsicht Buschhühner"- Schild 'nen Aufdruck für T- Shirts machen könnte...

Klasse Idee !

Das Schild hatte ich schon immer bewundert.

13

31.01.2014, 22:43

Hallo buschhons,
ich "spinne" seit einiger Zeit von einem Buschhuhn-Hutabzeichen. Vielleicht kannst Du mir bei einem Entwurf behilflich sein?
Viele Grüße
Dietmar
Vielleicht kannst Du mir das per Privatnachricht etwas genauer erklären, bevor ich sag: Mach ich. Ich kenne mich mit Hutabzeichen nämlich nicht aus.
Falls es mein Können nicht übersteigt, wäre es mir eine Ehre, in diesem Punkte behilflich zu sein.

14

01.02.2014, 12:24

Hutabzeichen

Hallo buschhons,
Deine Zeichnung wie im ersten Beitrag wäre schon klasse, wenn ein Hahn und eine Henne abgebildet wären, Text und Aufteilung sind schon genial
für ein Hutabzeichen.
In der nächsten Woche bin ich auf der Messe "Jagd & Hund" in Dortmund. Ich werde diesen Stand http://www.steinlueck.de/index.php?rubrik=jaeger
aufsuchen und mir mal ein Angebot machen lassen.
Viele Grüße
Dietmar

15

01.02.2014, 19:54

Hallo buschhons,
find deine Zeichnung auch klasse und würde auf jeden Fall auch einen Aufkleber nehmen. :thumbsup:

16

04.02.2014, 10:56

Übrigens noch Danke an alle, denen die Zeichnung gefallen hat.
Da mehrere von Euch einen Hahn vermisst haben, habe ich mir vorgenommen, auch mal Hahn+Henne zu Papier zu bringen. Im Moment allerdings habe ich dazu keine Zeit. Wird also ein bisschen dauern.

17

10.02.2014, 09:58

Hutabzeichen

Ich habe auf der Messe "Jagd u. Hund" die Fa. Steinhauer und Lück" kontaktiert. Bei einer Mindestabnahme von 50 St. werden Abzeichen gefertigt.
Sobald buschons ein Buschhuhn-Bild mit Hahn u. Henne gezeichnet hat, werde ich die Abzeichen konkret anfragen, ebenso entsprechende Buschhuhnaufkleber.
Wurm hat für das Deutsche Hasenmuseum http://www.eppelheim.de/p/d3.asp?artikel_id=1307 und http://www.josefwalch.de/hasen.html einen
weiteren Zunderpilz mit einem Hasenmotiv in Oel bemalt. Z.Zt. malt Wurm auf einem Zunderschwamm ein Buschhuhn-Motiv "Buschhühner im Wiebachtal".
Sobald das Bild fertig ist, werde ich das Bild hier einstellen.
»Lupus« hat folgende Datei angehängt:
  • Zunder1.jpg (61,18 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 07.12.2016, 22:23)

18

09.03.2014, 19:46

Hutabzeichen

Hallo buschhons,
ich werde bei der Fa. Steinhauer u. Lück 50 Hutabzeichen ähnlich der Jagdabzeichen http://www.steinlueck.de/index.php?rubrik=jaeger (siehe hier
die Seite "Sonderanfertigung") anfertigen lassen.
Ein Abzeichen wird wahrscheinlch zwischen 5,60 und 6.-- EUR kosten. Dürfte ich Deine Zeichnung als Vorlage verwenden?
Gerne sehe ich Deiner Antwort entgegen.
Viele Grüße
Lupus

Sorteng

unregistriert

19

10.03.2014, 20:08

Willst du damit nicht auf die Zeichnung von Hahn und Henne warten? Kann ja ne weile dauern sagt buschhons aber wäre doch besser beiderlei Geschlecht drauf zu haben. :)

20

11.03.2014, 18:16

Jepp, das sehe ich auch so!

Gut Ding braucht Weile ;)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher